Dentallabor Frauendienst

#teamtaktil



In direkter Abstimmung mit Ihrem Zahnarzt erfolgt die Auswahl von Material, Form und Farbe. Die Farbnahme durch uns erfolgt dabei direkt in der Praxis oder bei uns im Labor.
 

Portfolio

CAD / CAM

CAD / CAM

Unsere beiden CAD/CAM-Anlagen dienen der computergestützten Konstruktion und Fertigung. Mit unseren beiden Fräsanlagen haben wir unter anderem die Möglichkeit NEM (Nichtedelmetall) hausintern, in höchster Präzision zu verarbeiten. Unter Verwendung hochwertiger Kunststoffe können wir außerdem Langzeitprovisorien sowie dauerhafte Lösungen aus Kunststoff herstellen. Darüber hinaus ermöglichen uns die beiden CAD/CAM-Anlagen die Herstellung von Arbeiten aus Zirkon. Vorteile von Zirkoniumdioxid sind neben der  Bioverträglichkeit die hohe Lichtdurchlässigkeit, was eine natürliche Farbgebung ermöglicht.

Keramik

Keramik

Voll- und Metallkeramik: Unter Verwendung modernster Materialien sind wir in der Lage natürliche und ästhetische Ergebnisse zu erzielen. Wir schichten Kermik auf NEM (Nichtedelmetalllegierung), Zirkoniumdioxid sowie hochgoldhaltigen Legierungen. Desweitern fräsen wir Kronen und Brücken aus Vollzirkon. Dies wird vor dem Sintern eingefärbt und anschließend auf Wunsch bemalt.

Presskeramik Zur Herstellung passgenauer und ästhetischer Inlays/Onlays sowie Kronen und Brücken. Für Allergiker eine gute Alternative.

Teleskoptechnik

Teleskoptechnik

Wir sind seit Jahren auf die Teleskoptechnik spezialisiert. Dabei kommen nur modernste Materialien zum Einsatz. Bei einer Teleskoparbeit wird ein sogenanntes Innenteleskop fest auf den präparierten Zahnstumpf zementiert. Darüber wird eine Außenkrone hergestellt, die durch Friktion hält.

Allergiefrei

Allergiefrei

Als qualifiziertes Fachlabor für Umwelt-Zahntechnik legen wir größten Wert auf die Bioverträglichkeit unserer Materialien. Besonderen Fokus haben wir auf die Verarbeitung verträglicher Kunststoffe gelegt.

Eclipse: Ist ein lichthärtender Kunststoff geeignet für Teil/Vollprothesen. Eclipse ist MMA frei und somit besonders biokompatibel.

Polyan: Ist ein Thermoplast und enthält keine toxischen oder allergenen Stoffe. Es enthält nur 0,5% Restmonomer.

PEEK Ist ein Werkstoff aus der Familie der Polyetheretherketone. Dieser findet in der Chirugie schon seit längerm Einsatz.